Gute Recruiter haben ein besonderes Gespür für Menschen. Hervorragende Recruiter verbinden dieses Gespür mit den richtigen Informationen, beeinflussen die Einstellungsprozesse im Unternehmen und nutzen Daten als ihre Trumpfkarte.

Wir haben mehr als 9.000 Recruiting-Experten befragt und die Ergebnisse zeigen: 69 % der Recruiter sind überzeugt, dass Daten Ihre Arbeit und das Unternehmen voranbringen.

Während viele ihrem Gefühl folgen, wen und wie man einstellen und wo man nach Kandidaten suchen sollte, können sich Recruiting-Experten dank der richtigen Daten zurücklehnen und auf Fakten verweisen. Sie können die Wirkung von Neueinstellungen nicht nur verfolgen, sondern Prognosen erstellen. Mit dem richtigen Einstatz von Daten können Unternehmen strategischere Personalentscheidungen treffen und sich von Mitbewerbern differenzieren.

Dieser Bericht zeigt Ihnen, wie 6 der innovativsten Unternehmen – darunter Novartis, Atlassian und Nielsen – gemeinsam mit ihren Recruiting-Teams Daten in folgenden Bereichen einsetzen:

  • Verbesserte Mitarbeiterbindung
  • Richtige Wahl von Bürostandorten
  • Qualitätssteigerung der Neueinstellungen
  • Entwicklung von Umzugsprogrammen
  • Vertrauensgewinnung bei Managementteams

Nutzen Sie die richtigen Daten und erstellen Sie erfolgreiche Prognosen für Neueinstellungen.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen bereitgestellten Daten verwenden dürfen, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage/Einreichung und des entsprechenden LinkedIn Produkts zu kontaktieren. Wenn Sie LinkedIn Mitglied sind, können Sie in Ihren Einstellungen steuern, welche Nachrichten Sie von LinkedIn erhalten. Wenn Sie Gast sind, können Sie sich jederzeit von LinkedIn Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie in der E-Mail auf den Link zum Abmelden klicken. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn.