Erstmals in der Mediengeschichte können Sie
Fach- und Führungskräfte weltweit an einem Ort erreichen.

LinkedIn ist die weltweit größte Community für Fach- und Führungskräfte.

Zur LinkedIn Community gehören Entscheidungsträger, Influencer und Manager von heute und morgen. Also genau die Personen, die Sie erreichen möchten.

Sie kommen gezielt zu LinkedIn und nutzen hier eine Reihe berufsbezogener Inhalte.

Dazu gehören Branchen-News, Expertentipps, Lerninhalte, Einblicke von Fachkollegen und Empfehlungen.

Die Haltung und Denkweise unserer Mitglieder unterscheidet sich also ganz wesentlich von der in anderen sozialen Medien.

Und genau diese Haltung ist für die rasante Zunahme von Inhalten verantwortlich, die Woche für Woche im LinkedIn Feed geteilt werden.

LinkedIn ist die erste Anlaufstelle, um
berufsbezogene Inhalte zu finden und zu teilen.

Mit den hochwertigen Daten von LinkedIn können Sie berufliche Zielgruppen
präziser als bisher ansprechen.

Umfassende demografische Daten

Filtern Sie nach Tätigkeitsbereich, Karrierestufe, Unternehmen, Region oder Branche.

Interessensbasierte Filterung

Wählen Sie Mitglieder gezielt aus, etwa anhand der LinkedIn Gruppen, in denen sie aktiv sind, anhand ihres Studienfachs oder der angegebenen Kenntnisse.

Fokus auf bestimmte Personengruppen

Konzentrieren Sie sich basierend auf den Profildaten und dem Verhalten von Mitgliedern auf zentrale Personengruppen wie Arbeitsuchende, Meinungsbildner oder Geschäftsreisende.

Eigene Zielgruppendaten

Gleichen Sie Ihre Ziel-Accounts mit den mehr als 13 Millionen Unternehmensseiten auf LinkedIn ab, um Ihre Marketingziele bei wichtigen Kunden zu erreichen.

LinkedIn ist die effektivste Plattform,
um die Zielgruppen anzusprechen, auf die es ankommt.


B2B Content Marketing, 2016 Benchmarks,
Content Marketing Institute/MarketingProfs


The State of B2B Digital Marketing,
Herbst 2015, DemandWave