Der digitale Wandel macht sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt bemerkbar: Der Bedarf nach digitalen Fähigkeiten steigt – und das zunehmend auch in nicht-technischen Berufen. 

Durch die Geschwindigkeit des Wandels kann das Angebot digital geschulter Fachkräfte die Nachfrage häufig nicht mehr erfüllen. Unternehmen tun sich schwer, vakante Stellen adäquat zu besetzen, gleichzeitig wissen viele nicht einmal, wie sie ihre neuen digitalen Profile eigentlich genau definieren. Eine Umfrage unter Personalverantwortlichen von LinkedIn in Zusammenarbeit mit Coleman Parkes hat untersucht, wie die Stimmung unter deutschen Recruitern angesichts der heutigen Herausforderungen ist.

In diesem E-Book erfahren Sie, 

  • Wie leicht oder schwer es ist, in deutschen Städten geschulte Fachkräfte zu finden
  • Was heutzutage die größten Herausforderungen bei der Personalsuche sind
  • Tipps und Vorgehensweisen, mit welchen Maßnahmen Sie schneller geeignete Kandidaten finden

Holen Sie sich gleich das E-Book und erhalten Sie exklusive Einblicke in die deutsche HR-Landschaft und wie Sie auch zukünftig kritische Stellen mit den benötigten digitalen Skills besetzen können.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen bereitgestellten Daten verwenden, um Sie mit Informationen zu Ihrer Anfrage/Einreichung und zu den Produkten und Dienstleistungen von LinkedIn zu kontaktieren. Als LinkedIn Mitglied können Sie in Ihren Einstellungen festlegen, welche Nachrichten Sie von uns erhalten möchten: your settings. Als Gast können Sie LinkedIn Marketing-E-Mails jederzeit abbestellen, indem Sie in der E-Mail auf den entsprechenden Link klicken. Ihre Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie. von LinkedIn verwendet.